Hoppeditz Cocktail Im Breidenbacher Hof

Es ist erst Februar, aber ich freue mich bereits jetzt auf den 3. März, denn dann findet Düsseldorfs beliebter Rosenmontagszug statt.  Erinnert ihr euch an meinen Beitrag über den Hoppeditz vom vergangenen Jahr?  Er ist das Karnevalsmaskottchen und läutet jedes Jahr die Karnevalssaison ein, indem er aus einem Senfglas steigt.  Hier findet ihr noch einmal DIE GANZE GESCHICHTE.

Dieses Jahr spielt der Breidenbacher Hof, a Capella Hotel eine ganz besondere Rolle während der fünften Jahreszeit, da wir die offizielle Hofburg des Düsseldorfer Prinzenpaares sind!  Die beiden repräsentieren diese Tradition während der gesamten Session.  Dies bedeutet unter anderem zahlreiche öffentliche Auftritte und Interviews mit den Medien.  Ich durfte Prinz Michael I. und Venetia Pia in der vergangenen Woche treffen und habe mich sehr gefreut, sie bei uns begrüßen zu dürfen.  Und ob ihr es glaubt oder nicht, unser Hoteldirektor Cyrus Heydarian und ich haben sogar Karnevalsorden für unsere Fürsorge und Unterstützung erhalten!

Sogar unser Bar Team ist in Karnevalsstimmung und hat für den feierlichen Anlass unseren “Hoppeditz” kreiert, der mittlerweile zu den beliebtesten Cocktails in unserer Capella Bar gehört.  Ihr solltet vorbeischauen, um ihn zu probieren.  Falls ihr es aus zeitlichen Engpässen nicht schafft, habe ich euch das Rezept für einen Selbstversuch in der heimischen Bar beigefügt.

Viel Spaß, Glück und Helau!

Hoppeditz-cocktail

Hoppeditz Cocktail

Zutaten:
– 2cl Pink Grapefruit Saft
–  1cl Ingwerlikör
–  1cl Vanillesirup
–  Sekt zum Auffüllen
–  1 gewürfelte Kumquat und Minzblätter zum Dekorieren

Zubereitung:
Die Zubereitung ist sehr einfach.  Zuerst alle flüssigen Zutaten, bis auf den Sekt, in ein Weißweinglas geben.  Die gewürfelte Kumquat und die Minzblätter  ebenfalls dazugeben.  Dann mit Sekt auffüllen und genießen.  Der perfekte Cocktail für einen närrischen Abend!

Ich hoffe, er schmeckt euch genauso gut wie mir!

Speak Your Mind

*