Bryan Adams Ausstellung in Düsseldorf

Letzte Woche bin ich zufällig auf ein Poster gestoßen, auf dem ein Foto von Amy Whinehouse zu sehen war, sowie die Worte „Bryan Adams – Exposed“. Zu meiner Überraschung war das Poster die Ankündigung zu einer Fotoausstellung von Bryan Adams. Ich war etwas verwirrt, Bryan Adams ist doch Sänger, oder? Also habe ich kurzerhand unsere Persönlichen Assistenten befragt, die immer auf dem Laufenden sind, vor allem was Events rund um Düsseldorf angeht.

Bryan Adams Exposed

Es sieht so aus, als würde Bryan Adams, der sonst bekannt ist für Lieder wie Summer of ’69, tatsächlich seine Fotografien im NRW-Forum hier in Düsseldorf ausstellt. Die Ausstellung geht noch bis zum 22. Mai diesen Jahres. Das Fotografieren ist schon seit seiner Kindheit ein großes Hobby des Sängers. Aus diesem Hobby hat sich eine Leidenschaft entwickelt, wie er nun beeindruckend präsentiert. Schon immer hat Adams Bilder von seiner Familie, Freunden und anderen Dingen gemacht, die ihn und seine Umgebung beeinflussten.

Selbstverständlich wollte ich mir diese Ausstellung unter gar keinen Umständen entgehen lassen! Da ich Bryan Adams schon immer als Musiker sehr geschätzt habe, musste ich mir nun auch ein Bild von seinen Qualitäten als Fotograf machen!

Die Bandbreite seiner Themen war beeindruckend. Zum Einen zeigt er seine persönliche Interpretation von Superstars wie Michael Jackson, Amy Winehouse und Micky Rourke, zum Anderen aber auch Bilder von britischen Soldaten, die aus einem Auslandseinsatz zurückgekehrt sind. Letztere Fotografien sind zum Teil provokativ und enthalten Aufnahmen von verletzten Soldaten, wie sie ihren Alltag fortsetzen und dabei ihre Stärke und ihren Lebenswillen zeigen. Mein persönliches Lieblingsbild ist das von Queen Elizabeth II, welches Adams anlässlich ihres goldenen Thronjubiläums machte. Das Foto war so beeindruckend, dass man es nun in Kanada auf Briefmarken findet!

Solltet ihr die Möglichkeit haben eine seiner Ausstellungen zu besuchen, zum Beispiel die aktuelle in Düsseldorf, kann ich es Euch nur empfehlen! Wenn ihr im Breidenbacher Hof, A Capella Hotel übernachtet, fragt doch einfach unsere Persönlichen Assistenten und sie werden gerne alles für Euren Besuch vorbereiten!

Speak Your Mind

*